Reisen und Urlaub

Lecher Gipfelmarathon – Der Gipfeltriathlon in den Bergen

  • By
  • 8 June 2011

Unfassbare Kräfte beansprucht ein Triathlon ja an sich schon. Wenn sich die Sportler dann dafür entscheiden, bei einem Triathlon in den Bergen teilzunehmen, weiß man, es ist wieder Zeit für den Lecher Gipfeltriathlon.
Bereits zum 14. Mal findet in diesem Sommer der Triathlon in Lech statt, der den Sportler die teilnehmen alles abverlangt. Ein Klassiker, der auch immer viele Zuseher an die Strecke zieht, welche die Sportler mit lauten Motivationsschreien unterstützen.
Es ist zwar sportlich gesehen eine der größten Herausforderungen hier teilzunehmen aber landschaftlich bietet der Arlberg eine wunderschöne Kulisse. Es geht durch die Lecher Bergwelt aber nicht nur klassisch beim Laufen und Mountainbiken auch durch das Bergwasser müssen die Sportler. Aber da man ja nicht unmenschlich ist, wird hier nicht der Bergsee durchschwommen, das wäre viel zu kalt, die Sportler durchpaddeln den Spullersee in fast 2000 Metern Höhe. Zuvor geht es aber 14 Kilometer mit dem Mountainbike durch Lech in Richtung Zugertal zum Bergsee und danach wird gelaufen. 10 Kilometer müssen die Triathleten komplett auf Trails laufen, bis sie endlich ins Ziel gelangen. In Lech werden die Sportler mit tosendem Applaus erwartet und wer diesen Triathlon hinter sich gebracht hat, kann mit Fug und Recht behaupten, ein wahrer Held zu sein.
Am 16 Juli 2011 geht der Lecher Gipfelmarathon in diesem Jahr über die Bühne und Sie haben die Möglichkeit, sich als Einzelstarter oder im Team anzumelden. Als Zuseher haben Sie es natürlich besser. Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen in der Natur oder in der Nähe der Pension Stäfeli und feuern Sie die Athleten lautstark an. Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Urlaubsanfrage können Sie uns jederzeit kontaktieren. Die Familie Birk und das Team des Hotel Garni Stäfeli freuen sich auf Ihren Besuch.

No Comments Found

Leave a Reply